Spätzle mit Karotten-Pilz-Geschnetzeltem

Zubereitung

Zutaten [für 4 Personen]

  1. Gemüse putzen, ggf. schälen und waschen. Zwiebel fein würfeln, Karotten und Pilze in dünne Scheiben schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln.
  2. Schnitzel ggf. parieren, waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Fleisch in etwas heißem Öl rundum kurz scharf anbraten und beiseite stellen.
  3. Zwiebeln ebenfalls in etwas heißem Öl kurz anschwitzen. Karotten, Pilze und Thymianzweige zugeben und 3-5 Min. mitbraten, bis das Gemüse gar ist. Thymian entfernen. Gemüsebrühe, Kalbsfond und Frischkäse einrühren. Sauce ggf. mit etwas Stärke andicken. Fleisch zugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Währenddessen Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  5. Karotten-Pilz-Geschnetzeltes mit Schnittlauch bestreut an Spätzle servieren.
  • 350 g ALB-GOLD Spätzle
  • 1 rote Zwiebel
  • 400 g Karotten
  • 200 g Champignons
  • ¼ Bund Thymian
  • 3 EL Schnittlauchröllchen
  • 500 g Kalbsschnitzel
  • Öl zum Anbraten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kalbsfond
  • 200 g Frischkäse
  • Ggf. Speisestärke
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zitronensaft