Asia-Pfanne mit Mie-Nudeln

Rezept
Nr. 1

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 350 g Bio Mie-Nudeln
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Gemüse der Saison (Lauch, Karotten, Paprika, Zuckerschoten, Champignons)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Hühnerbrust
  • 3 EL Öl
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 cm Ingwer
  • Chinagewürz (z.B. Grüner Kakadu, Herbaria)

Asia-Pfanne mit Mie-Nudeln

Zubereitung

  1. Gemüse waschen, ggf. schälen und in feine Streifen bzw. Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Hühnerbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
  3. Im Wok 2 EL Öl erhitzen und Fleischstücke darin anbraten. Knoblauch und Ingwer zugeben und kurz weiterbraten. Fleisch anschließend herausnehmen und beiseite stellen.
  4. Ggf. nochmals Öl in den Wok geben und Karotten anbraten. Nach 1 Min. übriges Gemüse und 2-3 Min. bissfest braten. Fleischstücke untermischen.
  5. Nudeln hinzufügen und alles mit Sojasauce, Pfeffer, etwas Salz und Chinagewürz abschmecken.