Bauernspätzle-Salat

Rezept
Nr. 18

Zutaten [Hauptgericht für 4 Personen]

  • 250 g Bauernspätzle
  • 2 dicke oder 4 dünne Lauchstangen
  • 200 g Landjäger (2-3 Paar)
  • 1 große rote Paprikaschote
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 EL Essig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund frische Petersilie

Bauernspätzle-Salat

Zubereitung

  1. Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  2. Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich ausspülen und in feine Ringe schneiden.
  3. Lauchringe für 30 Sek. in kochendem Salzwasser blanchieren. Danach eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  4. Landjäger längs vierteln und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
  5. In einer großen Salatschüssel Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen cremig rühren.
  6. Spätzle, Landjäger, blanchierte Lauchringe und Paprikawürfel dazugeben. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und alles miteinander mischen. Zugedeckt 20. Min. durchziehen lassen.