Buchweizen Pasta an Currysauce und Gemüse-Julienne

Rezept
Nr. 237

Zutaten [Hauptgericht für 4 Personen]

  • 350 g Buchweizen Pasta
Für die Currysauce
  • 800 ml Kokosmilch
  • 20 g gelbe Currypaste
  • 1 TL Currypulver
  • 2 TL Nussmus
  • Salz
  • ca. 2 TL Limettensaft
Für die Julienne
  • 2 Karotten
  • ½ Stange Lauch
  • 100 g Zuckerschoten
  • Salzwasser zum Blanchieren
  • 4 TL gehackte Haselnüsse

Buchweizen Pasta an Currysauce und Gemüse-Julienne

Zubereitung

  1. Für die Currysauce Kokosmilch mit Currypaste in einem Topf aufkochen und um ca. ⅓ einkochen lassen.
  2. In der Zwischenzeit für die Julienne Karotten schälen und in Streifen schneiden oder hobeln. Lauch putzen, der Länge nach halbieren und gründlich waschen. In feine Halbringe schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.
  3. Lauch und Zuckerschote ca. 1 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Anschließend kalt abschrecken.
  4. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  5. In die Currysauce restliche Zutaten zugeben und mit Salz und Limettensaft abschmecken.
  6. Nudeln mit Currysauce anrichten und mit Gemüse-Juliennes garniert servieren.