Bunte Nudelpfanne mit Kürbis

Rezept
Nr. 72

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 350 g Dinkel-Spiralen
  • 750 g Kürbis (z.B. Butternut)
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 100 g gewürfelter Speck
  • 100 g gehackte Mandeln
  • etwas Zimt
  • 1 gehäufter TL Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 2 TL Ahornsirup
  • frischer Koriander
  • Salz
    - Pfeffer

Bunte Nudelpfanne mit Kürbis

Zubereitung

  1. Kürbis waschen, ggf. schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Spiralen und Kürbiswürfel in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Nudeln und Kürbis abtropfen lassen und beiseite stellen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und Speckwürfel darin knusprig anbraten. Mandeln, Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und mit anbraten. Das Ganze mit Zimt und Mehl bestäuben und kurz mit anrösten lassen. Unter Rühren mit Brühe und Milch ablöschen, anschließend aufkochen und ca. 3 Min. köcheln lassen.
  5. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  6. Sauce mit Salz, Pfeffer, Koriander und Ahornsirup abschmecken.
  7. Nudeln und Kürbis mit der heißen Sauce anrichten.