Bunte Nudelpizza

Rezept
Nr. 499

Zutaten [4 Personen]

Für den Boden
  • 250 g ALB-GOLD Spaghetti
  • 2 Eier
  • 100 g Crème fraîche
  • 40 g Parmesan, gerieben
  • 1 EL mediterrane Kräuter, gehackt
  • 50 g Mehl
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Für den Belag
  • 1 Glas ALB-GOLD Tomatensauce italienisch
  • ½ rote Paprika
  • ½ grüne Paprika
  • 70 g Mais (z.B. TK)
  • 200 g Pizzakäse, gerieben

Außerdem
  • Öl für die Form
  • Basilikum zum Bestreuen

Bunte Nudelpizza

Zubereitung

  1. Für den Boden Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und kalt abschrecken, damit sie nicht weiter garen. Währenddessen Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Eier mit Crème fraîche, Parmesan und Oregano homogen verrühren. Mehl anschließend einrühren und Masse würzig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nudeln unterheben.
  3. Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier bespannen und Rand fetten. Nudelmasse hineingeben und gleichmäßig verteilen.
  4. Für den Belag Tomatensauce auf den Nudeln verteilen, dabei rundum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Mit dem Mais auf der Tomatensauce verteilen. Mit Käse bestreut im Ofen ca. 25 Min. goldgelb backen.
  5. Nudelpizza mit Basilikumblättchen bestreut servieren.