Dinkel Röhren mit Erdbeer-Balsamico-Dressing und Grillkäse-Spargel-Spieß

Rezept
Nr. 204

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 400 g  Dinkel Röhren
 Für die Spieße
  • 500 g Spargel, grün und weiß
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 400 g Grillkäse
  • 1 EL Öl
  • 8 Schaschlikspieße
  • Für das Dressing
  • 4 EL Basilikum, gehackt
  • 3 EL Balsamico bianco
  • 3 EL Albkräuter-Würzöl
  • ½ TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Erdbeeren

Dinkel Röhren mit Erdbeer-Balsamico-Dressing und Grillkäse-Spargel-Spieß

Zubereitung

  1. Für die Spieße Spargelstangen waschen, schälen (grüne Stangen nur im unteren Drittel) und Enden 1 cm breit abschneiden. In einem breiten Topf Spargelstangen knapp mit Wasser bedecken und Zucker, Salz und Zitronensaft zugeben. Je nach Dicke der Stangen 7-10 Min. garen.
  2. In der Zwischenzeit Grillkäse in 16 gleichgroße Dreiecke oder Würfel schneiden.
  3. Spargel mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen und abkühlen lassen. Spargelstangen dritteln und abwechselnd mit Grillkäsestücken auf Schaschlikspieße stecken.
  4. Für das Dressing Basilikum, Balsamico, Öl und Honig zu einem homogenen Dressing mischen und mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken. Erdbeeren waschen, Kelchblätter entfernen und in kleine Würfel schneiden. Unter das Dressing mischen.
  5. Für die Spieße in einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Grillkäsespieße darin bei mittlerer Temperatur von beiden Seiten ca. 2 Min. goldbraun anbraten.
  6. In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  7. Nudeln mit Dressing beträufeln und mit jeweils zwei Grillkäsespießen anrichten.