Dinkelwalznudeln mit Wirsing und roten Linsen

Rezept
Nr. 69

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 400 g Dinkelwalznudeln 8 mm
  • 150 g rote Linsen
  • 1 kleiner Wirsingkopf
  • 300 g Champignons
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • etwas Weißwein
  • etwas Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Dinkelwalznudeln mit Wirsing und roten Linsen

Zubereitung

  1. Linsen nach Packungsangabe in leicht gesalzenem Wasser garen.
  2. Wirsing waschen und in Streifen schneiden. Champignons mit einem Küchentuch abreiben und vierteln.
  3. Dinkelwalznudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  4. In der Zwischenzeit etwas Öl in einem Topf erhitzen. Wirsing und Champignons darin ca. 5 Min. anbraten. Mit etwas Weißwein und Sahne ablöschen, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Gekochte Linsen und Kräuterfrischkäse hinzufügen. Gemüse mit Frischkäse und Linsen unter die Nudeln heben und ggf. nochmals abschmecken.