Feigensalat mit Hütchen und Feta

Rezept
Nr. 422

Zutaten [4 Personen]

400 g Hütchen-Nudeln
Salz, Pfeffer
2 Bund Rucola
6 Lavendelblütenähren
100 g flüssiger Honig
ca. 2 TL Zitronensaft
2 EL Portwein (alternativ: Johannisbeersaft)
8 frische Feigen
80 g Parmaschinken
150 g Fetawürfel

Feigensalat mit Hütchen und Feta

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend gründlich kalt abschrecken, damit sie nicht weitergaren.
  2. Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln. Blüten ausschütteln.
  3. Honig mit Zitronensaft, 50 ml Wasser und 6 Lavendelblüten aufkochen, Herd ausschalten und 2-3 Min. ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen und mit Portwein (alkoholfrei mit Johannisbeersaft) verrühren.
  4. Feigen waschen, trocken tupfen, achteln, mit Honigsauce vermengen und abkühlen lassen. Nudeln zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Salat auf einem Bett von Rucola und Parmaschinken anrichten und mit Fetawürfel und Lavendelblüten bestreut servieren.
Guten Appetit!
Tipp: Außerhalb der Lavendelblütezeit kann auch Lavendelhonig verwendet werden.
  • Preis:
    ab
    2,40 €
    inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand