Lammkrone an Walznudeln und Bärlauch-Pesto

Rezept
Nr. 201

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 300 g Walznudeln
  • ca. 2 EL ALB-GOLD Pesto alla Genovese
Für das Lamm
    • 800 g Lammkrone (Pro Portion ca. 200 g)
    • Salz, Pfeffer
    • einige Zweige Thymian
    • 1-2 EL Butterschmalz
    Für die Schmortomaten
    • 250 g Cocktailtomaten
    • ca.1 EL Zucker
    • 2 EL Balsamico bianco

    Lammkrone an Walznudeln und Bärlauch-Pesto

    Zubereitung

    1. Für das Lamm den Backofen auf 140°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
    2. Lamm kalt abwaschen, trocken tupfen, Fett entfernen und Rippen bis zur Hälfte frei legen. Rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Thymianzweige waschen und trocken schütteln.
    3. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Thymianzweige und Lamm zugeben und Fleisch von allen Seiten jeweils 2 Min. scharf anbraten. Anschließend auf einen Rost legen und im Ofen ca. 15 Min. fertig garen.
    4. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
    5. Für die Schmortomaten die Cocktailtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren lassen. Tomaten mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne setzen und ca. 2 Min. karamellisieren. Mit Balsamico ablöschen, umrühren und 1 Min. einköcheln lassen.
    6. Walznudeln mit Pesto mischen und mit Lammkrone und Schmortomaten angerichtet servieren.