Linguine mit Basilikumschaum

Rezept
Nr. 52

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 500 g Linguine
  • 2 TL ALB-GOLD Pesto Genovese
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 EL Öl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Wein
  • 200 ml Sahne
  • 3 EL Crème fraîche
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 80 g Cashewkerne
  • Salz
  • Pfeffer

Linguine mit Basilikumschaum

Zubereitung

  1. Linguine in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
  2. Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Basilikumblätter abzupfen, waschen und trocken schütteln.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Schalotten darin andünsten, mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen. Sahne und Crème fraîche zugeben und einige Min. köcheln lassen.
  4. Stärke in 2 EL kalter Gemüsebrühe anrühren und in die kochende Sauce einrühren.
  5. Cashewkerne hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
  6. Basilikumblätter und Pesto zur Sauce geben, mit dem Stabmixer  schaumig pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Linguine mit Basilikumschaum und gehackten Cashewkernen servieren.