Nudelsalat mit Spargel und Erdbeeren

Rezept
Nr. 115

Zutaten [Vorspeise für 4 Personen]

Für den Salat
  • 500 g weißer oder grüner Spargel
  • 1 EL Öl
  • 200 g Erdbeeren
  • ½ Bund Kerbel
  • 200 g Schleifchen
Für die Salatsauce
  • 2 Vanilleschoten
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 EL Himbeeressig
  • 2 EL Nussöl
  • 6 EL Rapsöl
  • Vanillezucker
  • Salz, Pfeffer

Nudelsalat mit Spargel und Erdbeeren

Zubereitung

  1. Spargel waschen, schälen und Enden ca. 1 cm breit abschneiden. Anschließend in 2 cm lange Stücke schneiden.
  2. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Spargel in einer Pfanne mit Öl ca. 6 Min. bissfest garen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In der Zwischenzeit für die Salatsauce Vanilleschoten der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen. Limettensaft mit Himbeeressig, Nussöl, Öl und Vanillemark verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Vanillezucker abschmecken.
  5. Salatsauce mit Spargel und Nudeln mischen und für ca. 25 Min. ziehen lassen.
  6. Erdbeeren vorsichtig abbrausen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Kerbel waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
  7. Kurz vor dem Servieren Erdbeeren und Kerbel unter den Spargelsalat mischen und eventuell nochmals abschmecken.