Penne in Rindfleisch-Rotweinsauce

Rezept
Nr. 517

Zutaten [für 4 Personen]

  • 350 g Hartweizen Penne
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Karotten
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Paprikamark
  • 200 ml Rotwein
  • 2 EL Sojasauce
  • 400 ml Rinderfond
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Roastbeef, pariert
  • 2 EL Schnittlauch-Röllchen

Penne in Rindfleisch-Rotweinsauce

Zubereitung

  1. Gemüse schälen. Zwiebeln fein würfeln. Karotten längs halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln in etwas heißem Butterschmalz anschwitzen, Tomaten- und Paprikamark zugeben, mit Rotwein und Sojasauce ablöschen und fast komplett verkochen lassen. Fond angießen und offen ca. 15 Min. einkochen lassen. Sauce pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Währenddessen Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Karotten in den letzten 5 Min. mitgaren.
  4. Roastbeef in Streifen schneiden und in heißem Butterschmalz rundum kurz, scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln mit Karotten an Rotweinsauce mit Rindfleischstreifen anrichten und servieren.