Schoko Nudeln mit Himbeersorbet

Rezept
Nr. 167

Zutaten [Nachspeise für 4 Personen]

  • 250 g Schoko Nudeln
  • 150 ml Wasser
  • 160 g Zucker
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 500 g Himbeeren
  • 1 EL Himbeergeist nach Wunsch

Schoko Nudeln mit Himbeersorbet

Zubereitung

  1. Zitrone heiß abwaschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Wasser mit Zucker, Zitronenschale und -saft in einen kleinen Topf geben, zum Kochen bringen und bei starker Hitze etwa 5 Min. ohne Deckel kochen lassen (ergibt etwa 100 ml Sirup). Den Sirup erkalten lassen. Dann Zitronenschale absieben.
  2. Himbeeren verlesen. Die Himbeeren mit der Hälfte des Sirups in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab pürieren. Die Masse nach Belieben durch ein Sieb streichen, den restlichen Sirup unterrühren und evtl. mit Himbeergeist abschmecken.
  3. Masse in eine gefrierfeste Schüssel geben und 1 Std. gefrieren lassen, dann umrühren und die Masse noch weitere 2 Std. gefrieren lassen, dabei mehrmals umrühren, so dass eine cremige Masse entsteht.
  4. Schoko Nudeln in reichlich Zuckerwasser bissfest kochen und abgießen.
  5. Schoko Nudeln zusammen mit dem Himbeersorbet auf einem Teller anrichten und servieren.
Tipp: Tipp: Nach Belieben können verschiedene Eissorten dazu gereicht werden.