Schoko Nudeln mit karamellisierten Zimt-Früchten

Rezept
Nr. 95

Zutaten [Nachspeise für 4 Personen]

  • Saisonale Früchte [z.B. Äpfel, Pflaumen, Birnen, Johannisbeeren]
  • 1 Limette
  • 250 g Schoko Nudeln
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Zimtlikör
Nach Belieben:
  • 3 EL gehackte Nüsse zur Dekoration
  • Vanilleeis

Schoko Nudeln mit karamellisierten Zimt-Früchten

Zubereitung

  1. Früchte waschen, ggf. schälen und in kleine Stücke schneiden. Limette auspressen und Saft über die
    Früchte träufeln, damit sie nicht braun werden.
  2. Schoko Nudeln in reichlich Wasser mit 1 EL Zucker bissfest kochen.
  3. In einer beschichteten Pfanne Butter schmelzen und 2 EL Zucker darin lösen. Zimtlikör unter die
    Masse rühren und Fruchtstücke darin schwenken.
  4. Nudeln unterheben und auf Tellern anrichten.
  5. Nach Belieben können gehackte Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet werden und
    als Dekoration dienen.

Tipp: Dieses Rezept eignet sich auch für Lebkuchen- und weitere Dessert-Nudeln.