Sorghum + Erbse Pasta mit Rote Bete-Frischkäsesauce

Rezept
Nr. 463

Zutaten [für 4 Personen]

  • 300 g Fit'n'Free Sorghum + Erbse Pasta
  • 200 g Frischkäse
  • ca. 150 ml Seitz glutenfrei Gemüsebrühe
  • 500 g vorgegarte Rote Bete
  • 1 EL frischer Meerrettich, gerieben
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 200 g Erbsen, blanchiert

Sorghum + Erbse Pasta mit Rote Bete-Frischkäsesauce

Zubereitung

  1. Frischkäse mit Gemüsebrühe in einem Topf unter Rühren bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Rote Bete würfeln und ca. 30 g mit Meerrettich in die Sauce pürieren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Pasta nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  4. Währenddessen Rote Bete und Erbsen unter die Sauce heben und diese einmal aufkochen lassen.
  5. Pasta abgießen, kalt abschrecken und mit heißer Sauce gemischt servieren.
Tipp: Fisch-Fans ergänzen eine Kräuter-Forelle, die nicht nur hervorragend dazu passt, sondern auch den Protein-Gehalt des Gerichts erhöht. Dazu 4 Filets in Butterschmalz mit ½ Bund mediterranen Kräutern auf der Hautseite 2-3 Min. knusprig braun anbraten.