Spiralen mit mediterraner Tomatensauce

Rezept
Nr. 39

Zutaten [Hauptspeise für 4 Personen]

  • 250 g Spiralen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Dose Tomaten
  • 2 EL Öl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Spiralen mit mediterraner Tomatensauce

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Dosentomaten grob würfeln.
  2. Zwiebel und Knoblauch in Öl leicht andünsten und mit Dosentomaten ablöschen. Einmal kurz aufkochen lassen.
  3. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln, hacken und zur Sauce geben.
  4. Basilikum waschen, trocken schütteln, klein zupfen oder fein schneiden und ebenfalls zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. In der Zwischenzeit Spiralen in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen und zusammen mit der mediterranen Tomatensauce servieren.


Tipp: Dazu passt frisch geriebener Parmesan.